Gesteck für Hochzeit
Startseite » Vor der Hochzeit »

Brautstrauß und Blumenschmuck vom Fachhandel

Der Brautstrauß

Ein Brautstrauß ist nicht nur ein schöner Brautschmuck, sondern spielt bekanntermaßen auch nach der Trauung noch eine Rolle beim „Brautstraußwerfen“. Eigentlich ist es üblich, dass der Bräutigam den Brautstrauß aussucht. Nachdem der Brautstrauß jedoch vor allem farblich zum Brautkleid passen sollte, unterstützt die Braut oder vertraute Freundin den Bräutigam bei der Auswahl.

Hierfür finden die beiden eine große Auswahl an fachkundigen und kreativen Floristen-Fachgeschäften, in denen sie sich in Ruhe beraten und inspirieren lassen können.

Es gibt folgende Formen zwischen denen Sie wählen können:

  • Tropfenform
  • Fließender Wasserfall
  • Armstrauß
  • Runder Biedermeierstrauß

Lassen Sie sich von einer Floristin beraten, welcher Brautstrauß zu Ihnen und Ihrem Kleid passt. Oft stehen Rosen als erste Wahl auf dem Plan, aber natürlich sind ausgefallene, extravagante Blumen und knallige Farben oft ein schöner Hingucker bei einem dezenten Brautkleid. In den Brautstrauß werden auch gerne Gräser, Perlen und Schleifen eingearbeitet. Diese kleinen Extras peppen einen dezenten Brautstrauß merklich auf. Und wenn Sie an dieser Stelle, auch die Farben Ihrer Hochzeitsdekoration einbringen, so ergibt dies ein absolut stimmiges Bild.

Auch bei besonderen Wünschen rund um den Brautstrauß stehen die FloristInnen dem Paar gerne mit Rat und Tat zur Seite: So wird heutzutage häufig zusätzlich zum eigentlichen Brautstrauß noch ein kleinerer Brautstrauß gebunden, den die Braut, der Tradition folgend, in die weibliche Hochzeitsgesellschaft wirft ohne Ihren Brautstrauß abgeben zu müssen.

Auch für den Bräutigam wird passend zum Brautstrauß der Braut oft ein kleines Sträußchen gebunden. Dieses wird dann am Anzug auf der Brusttasche des Sakkos angebracht. Das ganze soll nochmal die Zusammengehörigkeit des Brautpaares demonstrieren. Teilweise wird auch für die Trauzeugen das gleiche Sträußchen bestellt. Solche individuellen Ideen und Lösungen sprechen Sie am einfachsten direkt mit dem Floristik-Geschäft Ihrer Wahl ab.

Sonstiger Blumenschmuck

Auch für die übrige Hochzeitsdekoration mit Blumenschmuck stehen Ihnen die FloristInnen gerne beratend und helfend zur Seite.

Planen Sie doch auch gleich die Autodekoration mit ein. Diese fällt in der Regel nicht mehr so üppig wie früher aus. Der Autoschmuck sollte sich aber schon an dem Brautstrauß orientieren. Je nach Wunsch des Brautpaares kann mit Blumengirlanden, Blumenherzen, kleinen Schleifen für Tür oder Antenne gearbeitet werden. Es kommt aber auch auf das Automodell an, welche Blumendekoration am besten zur Geltung kommt und auch größenmäßig auf das Auto abgestimmt wird. Ihr Blumenfachhandel wird Sie hier gerne beraten.

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.